Der Geist aus meiner Vergangenheit

385537197_6401

Lange habe ich meine Gedanken und meine Gefühle nicht mehr in Worte verfasst. Heute ist der Tag – einer dieser Tage die dich verfolgen, Tag für Tag. Dich verändern. Dich stärker machen.

Wir Menschen sind faszinierend. Wir tun alles um Dinge die uns verletzen zu ignorieren, sie zu verdrängen, es aus unserem Leben wegzuschaffen. Wir reisen, wir arbeiten zuviel, wir lernen neue Menschen kennen, die den Platz anderer ersetzten sollen. Doch eins merken wir immer zu spät. Wir tun nie das richtige für uns selbst. Warum? Weil wir die Wahrheit nicht sehen wollen. Wir wollen nicht hören, dass wir Wege eingeschlagen haben, die unser Leben verändert haben und das nicht auf positiver Weise. Wir können die Wahrheit doch gar nicht ertragen. Wir laufen weg, bis ans Ende der Welt. Um was zu erkennen? Um uns selbst zu finden? Nein. Ich brauche nicht bis ans andere Ende der Welt zu fliegen um das zu wissen, was ich schon vor zwei Jahren wusste – es jedoch nicht erkennen wollte. Sogar wenn das Glück uns anspringt sehen wir es manchmal nicht. Wir haben Angst, dass das alles gewesen sein könnte und wagen das Risiko mit der Hoffnung etwas nicht zu verpassen, aber verlieren das was uns ausmacht. Die Menschen die uns verkörpern. Die Menschen die unser Leben sind. Für die du wirklich alles geben würdest. War es das Wert? Ist es das Wert Erlebnisse gegen Menschen auszutauschen? Ist es das Wert? Was macht uns glücklich?  Nicht die Orte, sondern die Menschen die wir auf unserem Weg begegnen und die, die wir „Zuhause“ nennen dürfen. Bleibt immer bei den Menschen die euch das Gefühl von Liebe, Sicherheit und Geborgenheit geben. Bei den Menschen die euch wirklich kennen. Manchmal ist es besser geduldig zu sein und abzuwarten, bis der Sturm vorbeizieht, anstatt davor wegzulaufen.

Dieser Blog ist an meine erste Tochter gewidmet. Philipa. Trotz allem werde ich für dich nie die Hoffnung verlieren. Mögest du klüger sein, als Mama.

L.O.V.E

KI_MM_29_Dezember_2015_20:45 Uhr_Leb wohl mein Herz

Ich liebe dich

eure philipa

________________________________________________________

Long I have not written my thoughts and my feelings into words. Today is the day – one of those days pursuing you, day after day. Change you. Makes you stronger. We humans are fascinating. We do everything to get things that hurt us ignore, to displace them to carry away it from our lives. We travel, we work too much, we will get to know new people who are intended to replace the space of others. But one thing we remember always late. We never do the right thing for ourselves. Why? Because wedo not want to see the truth. We do not want to hear that we are on paths that have changed our lives and not on a positive way. We can not bear the truth yet. We run away to the end of the world. In order to recognize what? To us to find yourself? No. I do not need to fly to the other side of the world in order to know that what I did two years ago – but did not recognize it. Even if the happiness starts us we sometimes do not see it. We are afraid that all this could have been and dare the risk with the hope not to miss anything, but lose what makes us. The people who embody us. The people that are our lives. For you truly give anything would. Was it worth it? Is it to replace the value experiences to people? Is it worth it? What makes us happy? Not the places, but the people we encounter on our way and that we can call „home“. Always the give you the feeling of love, safety and security to the people. For the people who you really know. Sometimes it’s better to be patient and wait until the storm passes, instead of running away from it.

your philipa

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s